Steinzeitbehausungen und Hügelgräber Exposition

Familien mit Kindern

Steinzeitbehausungen und Hügelgräber Exposition

 Im Territorium des Aukštaitija Nationalparks gibt es zahlereiche Hügelgräber. Die Exposition in Palūšė wurde anhand von Fundgegenständen aus einem der Hügelgräber errichtet. Das Modell stellt bildhaft eine Grabselle der 5. - 6. Jahrhunderte dar. Nebenan steht eine Rekonstruktion einer Steinzeitbehausung, die anhand der archäologischen Fundgegenstände in der Umgebung des Kretuonas Sees rekonstruiert worden ist. Die in der Umgebung des Kretuonas Seen gefundenen Siedlungen werden für die ältesten Siedlungen Litauen gehalten.

 Für eine Gruppe von 20 Leuten kostet eine Führung 10 Euro, jede zusätzliche Person zahlt 1 Euro.